Trommelzauber

 

„Fotos: Hanken/Rheiderland-Zeitung“:

Unsere Blühwiese

Am Donnerstag , den 21.04.2022 hat die Klasse 3a mit dem Imker der Grundschule in fünf  Arbeitsschritten mehrere Blühinseln am Bienenstandort angelegt. 

Diese waren:
– Sand – Erde- Gemisch aufbringen
– Auseinanderziehen der Erde mit Harken
– Einsäen der Blumenwiese
– Abdecken der Saat mit Erde
– Einschlemmen

Den Kindern wurde deutlich gemacht, wie wichtig solche Blühstreifen als Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten sind. Sie hatten außerdem die Möglichkeit, in den Bienenstock der Grundschule hineinzuschauen und das Leben der Bienen zu beobachten.

Schulanfänger 2022

Liebe Schulanfänger,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Leider dürft ihr unsere Schule nur mit Abstand etwas näher kennenlernen, aber wir haben uns einiges für euch überlegt. In den nächsten Wochen wird es hier immer wieder Neuigkeiten von der Schule für dich geben.

Post für dich!

Lass die Welt erblühen!

 

 

Bente zeigt uns als erster seine eingepflanzten Sonnenblumenkerne. Jette Marie freut sich auf die Schule.

Fiona mit ihrer Sonnenblume Joos zeigt uns seine Sonnenblumensetzlinge.

Auch Isa pflegt ihre Sonnenblumen gut.

Mias Sonnenblumen sind schon gut gewachsen

Mias Sonnenblumen sind schon gut gewachsen

   

 

 

 

 

Ein virtueller Rundgang durch unsere Schule

Gesponsort von Kasa-Immobilien – vielen Dank dafür!

https://my.matterport.com/show/?m=PhMSEQFfQrL

Basteltag

Am letzten Schultag vor den Osterferien bastelten wir Löwenmasken, Nilpferde, Affen, Giraffen, Elefanten und viele andere Tiere Afrikas.
Jetzt können wir unsere Schule schmücken und freuen uns auf die Woche mit dem „Trommelzauber“!!!

Verabschiedung unserer Küchenfee

Am 03. März wurde Frau Monika Gerdes verabschiedet. Sie war seit dem 25. Februar 2010 für die Essensausgabe in der Mensa der Grundschule Weener zuständig und bei den Schülern sehr beliebt. Aus diesem Grund durften alle Kinder, die Frau Gerdes aus der Mensa kannten, in der 5. Unterrichtsstunde noch einmal zu ihr gehen und ihr alles Gute wünschen. Als Dankeschön erhielt sie von ihnen selbstgebastelte Blumen sowie ein Abschiedsbuch und eine Kochschürze. Vom Kollegium der Grundschule gab es zudem eine Pflanzschale und Rosen.

Frau Gerdes ist in Zukunft für eine andere Schule tätig, die näher an ihrem Wohnort liegt.

Snack`n`Shake

Am 23. und 24.02.2022 fand für die Schüler/innen der 3. Klassen im Rahmen des EU-Schulprogramms (Schulmilch und Schulobst) die Aktion „Snack’n’Shake“ statt. Zusammen mit Urte Backhaus und Nele Viebrock von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. mit Sitz in Oldenburg und Hannover konnten die Kinder ausprobieren, wie sich schnell und einfach leckere, trendige Milchshakes bzw. Snacks zubereiten lassen.

Bevor es allerdings an das Zubereiten ging, erfuhren die Schüler/innen, was die Milch so besonders macht. Es wurde besprochen, woher die Milch kommt, welche Milchprodukte es gibt und welche Bestandteile der Milch besonders wertvoll für unseren Körper sind. Anschließend durften die Kinder verschiedene Milchsorten probieren und versuchen zu bestimmen, ob es sich um H-Milch, Vollmilch, fettarme Milch oder Buttermilch handelt.

Nach der Theorieeinheit wurden die Schüler/innen in vier Kleingruppen aufgeteilt und bekamen jeweils ein Rezept ausgehändigt, mit dessen Hilfe sie leckere Gerichte zubereiten konnten. Eine Gruppe war für die Zubereitung von Himbeer-Bananen-Milchshakes verantwortlich, eine weitere für selbstgemachte Kräuterbutter, die dann auf vorbereitete Baguette-Brote gestrichen wurde, eine dritte Gruppe durfte einen Aufstrich für überbackenen Toast herstellen und eine vierte war für den Nachtisch zuständig, eine Quarkspeise mit Erdbeersoße.

Die Klasse 3b hatte viel Spaß bei der Zubereitung der Snacks und Shakes.

Nachdem alle Gruppenihre Gerichte fertiggestellt hatten,
wurde der Tisch mit den Leckereien gedeckt und zusammen gegessen und getrunken.
Fast alle Schüler/innen waren begeistert von den Speisen und probierten sie fleißig.