Sportfreundliche Schule

schnee 002In einer Feierstunde am 11.10.2011 wurde unsere Schule als erste Grundschule im Landkreis mit der Urkunde und Plakette „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung können Schulen im Land Niedersachsen erhalten, wenn sie besondere Aktivitäten für Gesundheits.- und Bewegungsförderung entwickeln. Natürlich wurde auch die Feierstunde mit „Bewegenden Aktivitäten“ gestaltet.

2011-10-11_12-11-29 2011-10-11_12-55-08

Am 24.10.2014 wurde unsere Schule zum zweiten Mal zertifiziert. In einer Feierstunde überreichte Tom Bohmfalk das neue Schild.
Außerdem bekamen viele Schülerinnen und Schüler das Deutsche Sportabzeichen verliehen.

sport 10.14 015 sport 10.14 019
sport 10.14 023 sport 10.14 018
sport 10.14 027 sport 10.14 025
sport 10.14 031 sport 10.14 033

Im April 2018 erhielt unsere Schule zum 3. Mal die Zertifizierung „Sportfreundliche Schule“.
Thomas Ernhardt, Fachberater für Schulsport bei der Landesschulbehörde, überreichte das neue Schild und war von dem Bewegungsangebot im Sportunterricht und im Ganztag begeistert. Besondere Anerkennung fand der Schwimmunterricht und die Zusammenarbeit mit der DLRG und dem TUS Weener.
Der Förderverein spendierte neue Spielgeräte im Wert von 1600 € für die Pause.

 

Kreismeisterschaften der Grundschulen 2019

Nachdem die 1. Mannschaft der GS Weener die Vorrunde gewonnen hatte, spielten die Fußballer am 19. Juni in der Endrunde und erreichten einen 5. Platz.

 

DFB – Mobil

Am 24. Januar 2019 war das DFB – Mobil zu Gast in unserer Schule. 20 Mädchen und Jungen aus den 3. und 4. Klassen trainierten eifrig in der Enno-Beck Halle.

Sportabzeichen 2018

Viele Schülerinnen und Schüler erwarben das Sportabzeichen.
Klasse 1:              3 Silber, 4 Bronze
Klasse 2:              9 Silber, 10 Bronze
Klasse 3:              4 Gold, 7 Silber, 17 Bronze
Klasse 4:            12 Gold, 18 Silber, 23 Bronze
Ehemalige Schüler (jetzt Klasse 5):     5 Gold, 10 Silber, 17 Bronze
Herzlichen Glückwunsch!

City-Lauf 2018

Auch in diesem Jahr nahmen viele Kinder unserer Schule am City-Lauf in Leer teil.

Von April bis September findet für die 3. Klassen der Schwimmunterricht im Friesenbad statt.

An diesem Wettbewerb nahmen die Viertklässler im Rahmen des Schwimmunterrichts teil.
Alle drei Klassen erreichten die erforderliche Punktzahl und erhielten Urkunden.

Diese Kinder erreichten bei den Bundesjugendspielen 2018 eine Ehrenurkunde.
   

Bei den Fußball – Kreismeisterschaften der Grundschulen 2018 erreichte die Mannschaft der
GS Weener den 3. Platz.

Im Schuljahr 2017/18 erwarben 160 Schülerinnen und Schüler das Sportabzeichen.

Auf die Plätze! – Fertig! – Los!
Am 25. und 26. September 2017 ging es in der Grundschule Weener mal wieder sportlich zu. Das Unternehmen „Kindersprint“ war für die Zweit- bis Viertklässler engagiert worden. Mit Begeisterung rannten die Schülerinnen und Schüler durch einen computergestützten Laufparcours. Zwei Lichtschranken registrierten vier Teilzeiten (Antritt, Sprintvermögen, Richtungswechsel und Pendelvermögen) sowie die Gesamtzeit. Nach jedem Durchlauf erhielten die Kinder ihre individuellen Zeiten auf einem Laufzettel ausgedruckt. Schon nach wenigen Wiederholungsläufen verbesserten sie ihre Laufzeiten. Die jeweils 6 besten Läufer jeder Klasse (3 Mädchen, 3 Jungen) wurden besonders geehrt.
Für die 220 Kinder der 2. – 4. Klassen war diese Sportstunde eine tolle Erfahrung, die ihnen viel Spaß gemacht hat.

Am Leeraner City-Lauf 2017 nahmen 99 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil. Dafür gab es den 3. Preis. Den Lauf der Drittklässler gewann Christopher aus der Klasse 3b.

Multi – Cup 2017
Drei Mannschaften nahmen am 13. Juni am Multi – Cup teil.
Sie erreichten das Achtelfinale.

Kreismeisterschaften der Grundschulen 2017
Am 10. Mai fand die Vorrunde statt, an der 2 Mannschaften unserer Schule teilnahmen.
Weener 2 belegte den 4. Platz.
Weener 1 gewann die Vorrunde und nimmt an der Endrunde teil.

Die Endrunde gewannen unsere Fußballer mit einem Unentschieden und drei Siegen und holten den begehrten Pokal.
Am nächsten Tag freuten sich alle Schüler und Lehrer mit der erfolgreichen Mannschaft.

DFB-Mobil
Am 17.02.2017 besuchte das DFB-Mobil unsere Schule. Dabei führten zwei lizensierte Teamer vom DFB eine 75-minütige Trainingseinheit in der Spothalle durch. Es nahmen insgesamt 24 Schüler aus den dritten und vierten Klassen teil. Alle Kinder waren hinterher sehr zufrieden, denn sie konnten einiges lernen und der Spaß kam bei dieser Aktion auch nicht zu kurz.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

Bundesjugendspiele 2017

City-Lauf 2016

Am 26.08.2016 trugen die 3. Klassen ein Fußballturnier aus. Vier gemischte Mannschaften traten gegeneinander an. Angefeuert wurden sie von ihren Klassenkameraden.

Die 4.Klassen im Seilspringfieber
Die Expertin im „Rope Skipping“ Linda Schneider (Teilnehmerin an der WM in Schweden) hat den Schülern der 4. Klassen Grundkenntnisse im Rope Skipping beigebracht.
Alle waren begeistert!

rope 006 rope 002
rope 027 rope 038