Sportfreundliche Schule

schnee 002In einer Feierstunde am 11.10.2011 wurde unsere Schule als erste Grundschule im Landkreis mit der Urkunde und Plakette „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung können Schulen im Land Niedersachsen erhalten, wenn sie besondere Aktivitäten für Gesundheits.- und Bewegungsförderung entwickeln. Natürlich wurde auch die Feierstunde mit „Bewegenden Aktivitäten“ gestaltet.

2011-10-11_12-11-29 2011-10-11_12-55-08

Am 24.10.2014 wurde unsere Schule zum zweiten Mal zertifiziert. In einer Feierstunde überreichte Tom Bohmfalk das neue Schild.
Außerdem bekamen viele Schülerinnen und Schüler das Deutsche Sportabzeichen verliehen.

sport 10.14 015 sport 10.14 019
sport 10.14 023 sport 10.14 018
sport 10.14 027 sport 10.14 025
sport 10.14 031 sport 10.14 033
 

 

An diesem Wettbewerb nahmen die Viertklässler im Rahmen des Schwimmunterrichts teil.
Alle drei Klassen erreichten die erforderliche Punktzahl und erhielten Urkunden.

Auf die Plätze! – Fertig! – Los!
Am 25. und 26. September 2017 ging es in der Grundschule Weener mal wieder sportlich zu. Das Unternehmen „Kindersprint“ war für die Zweit- bis Viertklässler engagiert worden. Mit Begeisterung rannten die Schülerinnen und Schüler durch einen computergestützten Laufparcours. Zwei Lichtschranken registrierten vier Teilzeiten (Antritt, Sprintvermögen, Richtungswechsel und Pendelvermögen) sowie die Gesamtzeit. Nach jedem Durchlauf erhielten die Kinder ihre individuellen Zeiten auf einem Laufzettel ausgedruckt. Schon nach wenigen Wiederholungsläufen verbesserten sie ihre Laufzeiten. Die jeweils 6 besten Läufer jeder Klasse (3 Mädchen, 3 Jungen) wurden besonders geehrt.
Für die 220 Kinder der 2. – 4. Klassen war diese Sportstunde eine tolle Erfahrung, die ihnen viel Spaß gemacht hat.

Am Leeraner City-Lauf 2017 nahmen 99 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil. Dafür gab es den 3. Preis. Den Lauf der Drittklässler gewann Christopher aus der Klasse 3b.

 

Multi – Cup 2017
Drei Mannschaften nahmen am 13. Juni am Multi – Cup teil.
Sie erreichten das Achtelfinale.

Kreismeisterschaften der Grundschulen 2017
Am 10. Mai fand die Vorrunde statt, an der 2 Mannschaften unserer Schule teilnahmen.
Weener 2 belegte den 4. Platz.
Weener 1 gewann die Vorrunde und nimmt an der Endrunde teil.

 

 

Die Endrunde gewannen unsere Fußballer mit einem Unentschieden und drei Siegen und holten den begehrten Pokal.
Am nächsten Tag freuten sich alle Schüler und Lehrer mit der erfolgreichen Mannschaft.

 

 

DFB-Mobil
Am 17.02.2017 besuchte das DFB-Mobil unsere Schule. Dabei führten zwei lizensierte Teamer vom DFB eine 75-minütige Trainingseinheit in der Spothalle durch. Es nahmen insgesamt 24 Schüler aus den dritten und vierten Klassen teil. Alle Kinder waren hinterher sehr zufrieden, denn sie konnten einiges lernen und der Spaß kam bei dieser Aktion auch nicht zu kurz.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Bundesjugendspiele 2017

City-Lauf 2016

Am 26.08.2016 trugen die 3. Klassen ein Fußballturnier aus. Vier gemischte Mannschaften traten gegeneinander an. Angefeuert wurden sie von ihren Klassenkameraden.

Die 4.Klassen im Seilspringfieber
Die Expertin im „Rope Skipping“ Linda Schneider (Teilnehmerin an der WM in Schweden) hat den Schülern der 4. Klassen Grundkenntnisse im Rope Skipping beigebracht.
Alle waren begeistert!

rope 006 rope 002
rope 027 rope 038

Niedersachsen schwimmt 2013/2014
Drei Klassen unserer Schule nahmen erfolgreich am Wettbewerb „Niedersachsen schwimmt“ teil. Sie erreichten die erforderliche Punktzahl. Ein Vertreter des Landesschwimmverbandes Niedersachsen überreichte einen Pokal und Urkunden für jeden Schüler.

Der Schwimmunterricht wird in Kooperation mit der DLRG Weener durchgeführt. Der Vorsitzende Ferdinand Reith freute sich über die gute Zusammenarbeit und wies darauf hin, wie wichtig eine  gute Schwimmausbildung für die Kinder ist.
Schulleiterin Annegret Schmidt lobte ebenfalls die Kooperation und dankte vor allem den beiden Schwimmlehrerinnen Annegret Peters und Dita Watermann für ihren Einsatz.
In dem Wettbewerb mussten 12 Übungen absolviert werden, bei denen die Kernelemente des Schwimmens geschult werden (Auftrieb, Gleiten, Atmen, Antrieb). Die Kinder sollen einen sicheren Umgang mit dem Wasser üben.

bjs 14 083

Bei den Bundesjugendspielen 2014 wurden 22 Ehrenurkunden und 72 Siegerurkunden vergeben.

147 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr im Rahmen des Ganztagsangebotes „Sport“ das Deutsche Sportabzeichen erworben.

sport 2014 001

 

sponsorenlauf 14 003

 

 

 

Beim Sponsorenlauf liefen die Kinder insgesamt 780 km.

 

Fußballfinale 15 012

 

Die Fußball-AG hat an den Kreismeisterschaften der Grundschulen teilgenommen und den 3. Platz erreicht.

schwimmen 029

 

Im Schwimmunterricht erwarben 66 Kinder ein Schwimmabzeichen.

Die Kooperation mit dem TUS Weener war auch 2013 wieder erfolgreich:

sportabzeichen 14.1.

 

Saisonabschluss im Freibad Weener.
In der letzten Unterrichtsstunde „Schwimmen“ der Klasse 4c war Spiel und Spaß angesagt…

Aber zuvor waren von allen 69 Viertklässlern auch viele Schwimmabzeichen erworben worden:

14 Seepferdchen
35 Bronze-Abzeichen
25 Silber-Abzeichen
6 Gold-Abzeichen

Diese Erfolge können sich sehen lassen, oder?

DSCN1092 DSCN1093

Nach den Osterferien begann der Schwimmunterricht für die dritten Klassen.

schwimmen 15 008Alle Kinder sind mit Begeisterung dabei. Viele haben schon ein Schwimmabzeichen. Es wird fleißig weiter geübt…

schwimmen 15 006 schwimmen 15 004

Schnupperkurs Einradfahren

Am 3.6.2011 hatten wir einige Schülerinnen der Einrad-AG von der HS/RS Bunde mit ihrem Lehrer Herrn Böhnke eingeladen. Wir wollten uns zeigen lassen, wie dort mit dem Einrad trainiert wird.

Die großen Mädchen haben uns ihre Kunststücke gezeigt und dann mit uns geübt. Gar nicht so leicht, wie es aussieht – aber Übung macht den Meister. Und wie wir üben können, das wissen wir jetzt.
Wir können bei uns in den Pausen Einräder ausleihen, aber nur, wenn wir vorher am Einradtraining teilgenommen haben. Dann bekommen wir einen Einradführerschein.
Man kann aber auch Frau Bödeker in der Pause zeigen, dass man mit dem Einrad schon gut umgehen kann – dann bekommt man den Führerschein auch.

 IMG_7574
 IMG_7592  IMG_7600
 IMG_7611  IMG_7614
 IMG_7633 einrad

Deutsch-niederländische Turnstunde

Als wir Besuch von unseren niederländischen Freunden aus Stadskanaal hatten, gab es auch gemeinsame Turnstunden. In der Turnhalle war ein Abenteuer-Spielplatz aufgebaut. Hier ein paar Bilder davon:

 IMG_7685  IMG_7686
 IMG_7690 IMG_7692
 IMG_7695  IMG_7697
 IMG_7700  IMG_7703