Weltkindertag

Der diesjährige Weltkindertag am 20. September stand unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“.
Hierzu wurden alle Kinder von UNICEF zu einer kreativen Mitmachaktion aufgerufen.
Sie sollten ihre Ideen, Wünsche und Anliegen mit Straßenmalkreide zum Ausdruck bringen und sich für ihre Kinderrechte stark machen.

Passend zum Unterrichtsthema „Kinderrechte“ haben auch die Klassen 4a und 4c auf ihre Wünsche aufmerksam gemacht:
1. Wir wünschen uns mehr Spielplätze in der Umgebung!
2. Wir wünschen uns saubere Fußballplätze!
3. Wir wünschen uns eine saubere Umwelt! –> Planung einer Aufräumaktion in der Umgebung.
4. Wir Kinder wollen von den Politikern gehört werden.
5. Wir wünschen uns ein Kinderfest!
6. Wir wünschen uns mehr Veranstaltungen für Kinder in Weener!

#WIESTARKWÄREDASDENN

 

Zirkusbesuch

Am 17. September fuhren die Kinder der 3. und 4. Klassen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen nach Papenburg.
Das Europagymnasium hatte eine Projektwoche mit dem Zirkus „Zapp Zarap“ durchgeführt und uns zu einer Generalprobe eingeladen.


Zu bestaunen gab es Akrobaten, Jongleure, Fakire, Feuerspucker, Trapezkünstler und natürlich einen Clown.
Akteure und Zuschauer hatten sehr viel Spaß – eine gelungene Generalprobe!

Autorenlesung

Am 13. und 15. September besuchte die Kinderbuchautorin Usch Luhn unsere Schule.

Die Schriftstellerin, die heute abwechselnd in Berlin und in Ostfriesland lebt, erzählte den Kindern der 4. Klassen, was es für eine gute Geschichte braucht, und las aus ihrer Buchreihe „Lillys magische Schuhe“ vor.

Die Kinder hörten den fantasievollen Abenteuern gespannt zu und hatten anschließend die Gelegenheit, der Autorin Fragen zu stellen.

Wer jetzt neugierig auf weitere Geschichten von Usch Luhn geworden ist, kann ihre Bücher in der Stadtbücherei ausleihen.

 

Einschulung

Am 4. September erlebten 77 Erstklässler ihre Einschulung.
Für jede Klasse gab es eine Feier in der Pausenhalle.
Dort wurden sie von unserer Schulleiterin A. Meißner begrüßt.
Die Klasse 4a führte ein kleines Theaterstück auf, bevor es für alle Schulanfänger zum ersten Mal in ihren Klassenraum ging.
Wir wünschen allen Kindern eine schöne Schulzeit an unserer Schule!

Für den sicheren Schulweg bekamen die Kinder Warnwesten.

Der Förderverein schenkt jedem Kind ein Buch mit Geschichten, die sie bald selber lesen können.
Vielen Dank!

Werkunterricht

Die Klasse 4b hat im Werkunterricht ihr Klassenzimmer gestaltet:

Hier sind einige Arbeiten der Klasse 2c: