Archiv für den Monat: Mai 2014

Die Orgel im Klassenzimmer

orgel 001

Eine besondere Musikstunde erlebten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen. Herr Dahlke, der Direktor des Organeums in Weener, baute im Musikraum in kurzer Zeit eine Orgel auf. Sie besteht aus einem hölzernen Rollwagen, dem Orgelgehäuse mit dem Spielwerk, der Windlade und den fertig bestückten Pfeifenstöcken.
Die Kinder rückten nahe an das Instrument, um alles genau zu betrachten. Außerdem spielte Herr Dahlke einige kurze Orgelstücke. So lernten alle Viertklässler die fünf charaktervollen Klangfarben und drei Klangeffekte (Zimbelstern, Tremulant, Vogelgezwitscher) kennen.
Die Kinder durften Wind schöpfen, Register ziehen und einige Töne spielen. So verging diese Musikstunde sehr schnell und hat allen viel Spaß gemacht.

Umwelttag 2014

umwelttag 2014 021

Am Umwelttag beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler in Projekten mit vielen verschiedenen Themen.
Es wurde gesät, gepflanzt, das Schulgelände gepflegt und mit Wertstoffen gebastelt. Das Spektrum reichte von der Mülltrennung über Altpapierverwertung bis hin zu alternativen Energien. Unterstützt wurde die Schule von einigen außerschulischen Fachkräften.

Projekttag Deutsch 2014

Am 29. April standen bei allen Schülerinnen und Schülern zwei Doppelstunden Deutsch auf dem Stundenplan. Jeder durfte sich zwei Projekte aussuchen.

projekttag deutsch projekttag deutsch 045
projekttag deutsch 064 projekttag deutsch 013

Die Auswahl war groß:
Bilderbücher schreiben und gestalten, Märchen lesen und spielen, Gedichte-Werkstatt, Schattentheater, Sketche und Witze spielen, Buchstabenraupe, Autorenlesung, Mit-Rate-Krimi, Märchen-Ratespiel mit Mandala, Geschichten erfinden, ein Buchstabenbuch basteln, Märchen, Sachbücher in der Stadtbücherei, Informationen zur Fußball-WM sammeln, Graffiti, eine Deutschstunde in der Turnhalle und vieles mehr…